Sotha-Gelsenkirchen Werkhalle

Der Werkbereich der Sozialtherapeutischen Anstalt

Der Werkbereich der Sozialtherapeutischen Anstalt Gelsenkirchen hat die Absicht, beschäftigungstherapeutische, berufsfindende und berufsqualifikatorische Behandlungsziele bei den Gefangenen zu realisieren.

Alle Behandlungsmaßnahmen in diesem Bereich berücksichtigen neben den gestaltenden und handwerklichen Anteilen auch die individuellen Ressourcen, die psychische Befindlichkeit und spezifische Behandlungssituation des Gefangenen. Sie werden vor Ort durch die Ausbilder thematisiert und in die interdisziplinären Mitarbeiterbesprechungen hineingetragen.